Noten

 

 

Auf der Suche nach guten Stücken, die vor allem für die unterschiedlichen Spielniveaus meiner Schüler geeignet sind, wurde ich in der damaligen Akkordeonliteratur oft nicht fündig, sodass ich aus einer Not heraus selbst zu Stift und Notenblatt griff.
Ich verzichte dabei bewusst auf überladene Verzierungen und Vortragsbezeichnungen, um ein klares und ansprechendes Notenbild zu schaffen. Seit 2005 sind einige Arrangements zusammengekommen, die alle von mir und meinen Schülern im Unterricht erprobt wurden :)

World Music